Achtsamkeitsmeditation

«Nichts kann dir so sehr schaden wie deine eigenen unbewachten Gedanken»

(Buddha)


 Im Absoluten bedeutet «Meditation» ein Verstehen, ein Gewahrsein dessen, was wir wirklich sind.


Es gibt verschiedene Praktiken, um sich dem Zustand der Meditation zu nähern.

Der gewünschte Effekt ist eine Abnahme der geistigen Aktivität und die Fähigkeit, nicht zu reagieren.

Die Natur des eigenen Geistes zu beobachten und zu verstehen, anstatt mit ihm zu kämpfen.

Meditation ist eine Qualität, die wir in uns entwickeln können. 

Die der Gelassenheit, der inneren Wachsamkeit, um in jedem Moment im vollen Bewusstsein des gegenwärtigen Augenblicks zu leben.

Erfahrung

1995 höre ich das erste Mal von Meditation, ohne zu verstehen, wie das Praktizieren in der Unbeweglichkeit ausgeübt werden kann.

Viele Jahre lang habe ich bei verschiedenen sportlichen Aktivitäten darin geübt, meinen Atem zu beobachten.

Ich würde das heute als eine Form der aktiven Meditation beschreiben,

ein erster Ansatz, um in bewusste Verbindung mit mir selbst zu kommen, ohne dabei bewegungslos zu sein.

2011 beginne ich, jeden Morgen 3 Minuten lang still zu sitzen.

2012, ein Jahr später, sitze ich jeden Tag bereits 30 Minuten lang.

2016 nehme ich an einem «Vipassana» teil, einem 10-tägigen Meditationsretreat mit 9 Stunden täglicher stiller Praxis.

Ich mache weiter, übe morgens und abends.

Ich lebe mit einem oft ruhigen und gelassenen Geist, der mir innere Ausgeglichenheit, Lebensfreude, Kreativität und gute Laune gibt.

Seither folge ich auch meiner Intuition viel leichter und stärke diesen Bewusstseinszustand weiterhin Tag für Tag in meinem eigenen Leben.

2021 zertifizierte Meditationslehrerausbildung bei Ananda Harald Heintze an der «Open-Mind-Akademie» in Deutschland.

www.open-mind-akademie.de/ausbildung-openmind-meditationslehrer

Ausbildung - Methoden

Es gibt verschiedene Methoden, um einen meditativen Zustand (hoher Bewusstseinszustand) zu erreichen.

Um in den Zustand der Meditation zu gelangen, an diesen Ort der inneren Weisheit, des Friedens und der Einheit, müssen wir unseren Geist beruhigen und das intensive Kommen und Gehen unserer Gedanken verlangsamen.

Mit regelmässiger Übung der Achtsamkeit, einer Form der Konzentration und Disziplin, können wir die Intensität unserer Gedanken verringern.

Ich arbeite mit verschiedenen Methoden der Konzentration und Beobachtung.

Mit der Unterstützung einer Gruppe, dem Austausch und geteilter Motivation lässt sich regelmässiges Üben leichter umsetzen.

Zunächst einmal reduziert ein neutraler und ruhiger Raum die Ablenkung von aussen.

Ein regelmässiger Übungsrhythmus ist notwendig, um in einer neuen Disziplin voranzukommen.

Ein aufgerichteter, gerader Rücken und ein Becken höher gelagert als die Knie, ermöglicht es, ohne grosse Muskelanstrengung, in der gleichen Haltung zu verweilen.

Sie fällen die Entscheidung der Unbeweglichkeit.

Dann sind Sie bereit!

Schliessen Sie nun Ihre Augen … atmen Sie tief ein … und folgen Sie Ihrem Atem …

einatmen…ausatmen…einatmen…ausatmen…einatmen…ausatmen…

Angebote

Meditationspraxis in der Gruppe

 

Ich biete eine 30-minütige Meditationspraxis in einer virtuellen Gruppe an, morgens oder abends.

5 – 10 Min Entspannungs- und Atemübungen

10 – 20 Min stille Meditationspraxis

5 – 10 Min Austausch

Anmeldung nach Verfügbarkeit, 1, 2 oder 3 Mal pro Woche

Abonnement für 1, 2 oder 3 Monate

Meditationskurs in der Gruppe

 

Dauer, Tag und Uhrzeit legen wir gemeinsam fest.

12 Sitzungen (Erklärungen, Übungen, Praxis und Austausch) über drei Monate.

Sie lernen:

verschiedenen Meditationspraktiken – verschiedenen Meditationsobjekte – 3 wichtige Basisregeln

Sie können somit Ihre bevorzugte Meditationspraxis finden

und einfacher in eine regelmässige Meditationspraxis einsteigen.

Tarife

Meditationspraxis in der Gruppe (morgens oder abends)

online 30 Min – max. 15 Teilnehmende

7.30 – 8.00 Uhr    Montag • Mittwoch • Freitag    21.00 – 21.30 Uhr

.

  1 Monat  

2 Monate

3 Monate

1-mal/Woche

50 (14 p/Sitzung)

100 (12 p/Sitzung)

120 (10 p/Sitzung)

2-mal/Woche

100 (12 p/Sitzung)

160 (10 p/Sitzung)

100 (8 p/Sitzung)

3-mal/Woche

120 (10 p/Sitzung)

200 (8 p/Sitzung)

230 (6 p/Sitzung)

Die Preise sind in EURO angegeben. Bei Zahlungen in CHF wenden Sie bitte einen Wechselkurs von 1,10 an.

Meditationskurs in der Gruppe

max. 6 Personen (online oder vor Ort)

12 Sitzungen zu 90 Min für 360€

Privater Meditationskurs mit Praktiken

Erste Sitzung 30 Min für 30€

Sonderpreis für eine erste Sitzung zum Kennenlernen

60 Min

90 Min

1 Sitzung   

4 Sitzungen 

8 Sitzungen 

60   (pro Sitzung)

220  (55 p/Sitzung)

400  (50 p/Sitzung)

90   (pro Sitzung)

320  (80 p/Sitzung)

560  (70 p/Sitzung)

Die Preise sind in EURO angegeben. Bei Zahlungen in CHF wenden Sie bitte einen Wechselkurs von 1,10 an.

Buchen Sie den passenden Termin online.

Um virtuelle Sitzungen (per Telefon oder Zoom) zu bestätigen, möchte ich Sie bitten die Sitzung mit einer Bezahlung 48 Stunden vor dem Termin zu regeln. Andernfalls wird die Sitzung annulliert.

Danke für Ihr Verständnis.